Kultur

Das aktuelle Kulturprogramm im Tertianum Konstanz.

Bild
Das Kulturprogramm im Tertianum Konstanz

Termine

Informieren Sie sich hier über kommende Veranstaltungen, Feste und neue Kooperationen.

Vortrag

Peggy Guggenheim – Sammlerin, Mäzenin und Muse der modernen Kunst

Von DR. STEPHAN GEIGER – Kunsthistoriker und Galerist

mehr zeigen 29. Jan 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz
Peggy Guggenheim – Sammlerin, Mäzenin und Muse der modernen Kunst

Peggy Guggenheim Collection Venedig

Von DR. STEPHAN GEIGER – Kunsthistoriker und Galerist

Peggy Guggenheim – allein der Name lässt vor dem geistigen Auge vieler Kunstfreunde die turbulente Zeit der Klassischen Moderne voller Glamour, Genies und wilder Skandale auferstehen. Als Sammlerin und Galeristin hat die eigenwillige Tochter aus reichem Hause unzählige moderne Künstler unterstützt und die Kunstgeschichte der 1930er und 1940er Jahre nachhaltig mitgeprägt. Doch auch als Liebhaberin, Muse und Femme Fatale der Kunstszene ist sie in die Biografien vieler berühmter Maler, Bildhauer und Schriftsteller eingegangen. Noch heute beflügelt Peggy Guggenheims moderner, emanzipierter Lebensstil die Phantasie vieler Menschen.

Der Konstanzer Kunsthistoriker und Galerist Dr. Stephan Geiger agiert seit über 25 Jahren in der internationalen Kunstszene und stand bereits mit den heutigen Vertretern der Peggy Guggenheim Collection in Kontakt. In seinem reich bebilderten Vortrag präsentiert er die Lebensgeschichte und Verdienste dieser absolut außergewöhnlichen Frau.

29. Jan 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz

Szenische Lesung

Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz

Mit ELISABETH RASS und PETER VON FONTANO

mehr zeigen 31. Jan 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz
Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz

Mit ELISABETH RASS und PETER VON FONTANO

Erleben Sie das Münchner Schauspielerduo Elisabeth Rass und Peter von Fontano, beide bekannt aus Theater, Film und TV („Raub-Demenz“, „Verräter – Tod am See“, u. a.), mit ihrer Interpretation des Weltklassikers „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Diese wunderschöne Geschichte voll Poesie, Witz und Charme hat in den letzten Jahren durch eine Neuverfilmung und den überarbeiteten Übersetzungen von Sloterdijk und Enzensberger wieder mehr an Präsenz gewonnen und ist in ihrer Botschaft zu mehr Menschlichkeit und Toleranz aktueller denn je. Wer kennt ihn nicht, den vielleicht schönsten Satz des Werkes voll Tiefgang und Gefühl: „Man hört nur mit dem Herzen gut“.

Elisabeth Rass und Peter von Fontano tauchen tief in die Charaktere des Werkes ein und lassen Fuchs und Rose in ihrem Wetteifern um den kleinen Prinzen lebendig werden. So schrieb der Münchner Merkur: „...Die Zuhörer hingen Rass und von Fontano gespannt und amüsiert an den Lippen...“
 

31. Jan 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz

Live-Multivisions-Show

Norwegen – Land der Fjorde

Von und mit ANDREAS HUBER – Reisefotograf

mehr zeigen 04. Feb 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz
Norwegen – Land der Fjorde

Landschaft am Hjorundfjord

Von und mit ANDREAS HUBER – Reisefotograf

Von National Geographic als eines der schönsten Reiseziele weltweit erkoren ist Norwegens Fjordlandschaft mit seiner wildromantischen Schönheit ein Paradies für jeden Besucher. Nicht umsonst gehören auch die beiden westnorwegischen Fjorde Geirangerfjord und Nærøyfjord als die mit Abstand schönsten Fjordtypen der Welt zum UNESCO Weltnaturerbe. Andreas Huber, der das Land seit 2007 immer wieder und zu allen Jahreszeiten bereist hat, präsentiert uns seine faszinierende und informative Norwegen-Reportage mit brillanten Standbildern, High-Definition-Filmsequenzen und sorgsam ausgesuchter Musikunterlegung. Ausgehend von der Landeshauptstadt Oslo geht es über den Telemarkkanal entlang der „Riviera des Nordens“ – wie man die malerische Südküste auch
nennt – zum südlichsten Punkt in Norwegen, dem Leuchtturm am Kap Lindesnes. Neben vielen weiteren Highlights erleben wir die traumhafte Fjordlandschaft sowie die Ausläufer des mächtigen Jostedalsbreen-Gletschers und beenden unsere virtuelle Reise in Bergen. Diese Stadt wird oft als der regenreichste Ort Europas bezeichnet und war einst Sitz der Deutschen Hanse. Freuen Sie sich auf wertvolle Reisetipps und Informationen zum Land der Fjorde.

04. Feb 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz

Vortrag

Solomon R. Guggenheim – Der Mensch, die Sammlung und das markanteste Museum der Welt

Powerpointvortrag von DR. STEPHAN GEIGER – Kunsthistoriker und Galerist

mehr zeigen 07. Feb 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz
Solomon R. Guggenheim – Der Mensch, die Sammlung und das markanteste Museum der Welt

Solomon R Guggenheim Museum, New York

Powerpointvortrag von DR. STEPHAN GEIGER – Kunsthistoriker und Galerist

Selbst kunstferne Zeitgenossen, die noch nie in ihrem Leben in New York waren und kaum freiwillig ein Museum betreten, kennen das markante Gebäude und den Namen, der sich damit verbindet: das Guggenheim Museum. Der 1959 eröffnete Bau von Frank Lloyd Wright gehört mit seiner eindrucksvollen Rotunde sicherlich zu den bekanntesten Bauten der Welt. Doch auch die in ihm befindliche Sammlung ist nicht minder spektakulär. Sie vereint viele Meisterwerke der klassischen Moderne, die von Solomon R. Guggenheim – dem Onkel von Peggy Guggenheim – mit großem finanziellen Einsatz, persönlichem Engagement und einer außergewöhnlichen Beraterin zusammengetragen wurde.

Der Konstanzer Kunsthistoriker und Galerist Dr. Stephan Geiger agiert seit über 25 Jahren in der internationalen Kunstszene und ist mit dem eindrucksvollen New Yorker Museum durch zahlreiche Besuche intim vertraut. Er stellt den berühmten Sammler Guggenheim und sein imposantes Lebenswerk in einem Powerpointvortrag vor.

07. Feb 2019 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz

Ein Musikgenuss mit dem Duo Legretto

Der Tango und die schöne Melancholie

THOMAS KOLFHAUS – Flöte
WOLFGANG SCHUBART – Gitarre

mehr zeigen 11. Feb 2019 15:00
Eintritt: 6,- Euro
Tertianum Konstanz
Der Tango und die schöne Melancholie

Duo Legretto

THOMAS KOLFHAUS – Flöte
WOLFGANG SCHUBART – Gitarre

In seinem 30-jährigen Jubiläumsjahr präsentiert uns das Duo Legretto sein Programm „Der Tango und die schöne Melancholie“. Wie der Titel schon klarstellt, ist hier der „Tango Argentino“ der Hauptdarsteller! Ein feuriger wie freudiger Tanz, der aber auch tiefe seelische Leidenschaft zum Ausdruck bringt. Umrahmt von Klängen nach Franz Schubert und Suiten mit spanischen wie kubanischen Einflüssen von I. Albeniz, E. Granados und E. Martin erwarten den Zuhörer sowohl alte Tänze als auch neue Tango-Kompositionen…. ein durchaus warmherziger Musikgenuss, der die Seele träumen und den Fuß wippen lässt.

11. Feb 2019 15:00
Eintritt: 6,- Euro
Tertianum Konstanz

Bühnenfasnacht

Konstanzer Narrenspiel im Konzil

TREFFPUNKT REZEPTION, 19:00 UHR (Anmeldeschluss war bereits im November 2018)

mehr zeigen 12. Feb 2019 20:00
Eintritt: -
Tertianum Konstanz
Konstanzer Narrenspiel im Konzil

Konstanzer Narrenspiel

TREFFPUNKT REZEPTION, 19:00 UHR (Anmeldeschluss war bereits im November 2018)

Das „Konstanzer Narrenspiel“ fand erstmals im Jahre 2001 statt. Es entwickelte sich aus den jahrelang beliebten Narrenkonzerten der Vereinigung Konstanzer Narrengesellschaften heraus und nimmt sowohl lokales Geschehen als auch allgemeine Themen auf die „Schippe“. Die beiden verantwortlichen und präsentierenden Gesellschaften sind die „Kamelia Paradies“ und die „Narrengesellschaft Niederburg“.

12. Feb 2019 20:00
Eintritt: -
Tertianum Konstanz
Kontakt
Wir freuen uns, wenn Sie mehr über das Tertianum Konstanz wissen möchten.

Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns Ihre persönliche Nachricht.

Wir sind jederzeit für Ihre Anfrage da. 

Tertianum Konstanz
Brotlaube 2a
78462 Konstanz

Telefon: 0049 7531 1285-0
Fax: 0049 7531 1285-130
info@konstanz.tertianum.de

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.

Ich willige in die Datenverarbeitung zur Kontaktaufnahme ein und nehme die Datenschutzerklärung sowie meine persönlichen Rechte (u.a. Auskunft, Löschung) zur Kenntnis
Close
Anruf

Rufen Sie uns an

Bitte wählen Sie den Standort