Kultur

Das aktuelle Kulturprogramm im Tertianum Konstanz.

Bild
Das Kulturprogramm im Tertianum Konstanz

Termine

Informieren Sie sich hier über kommende Veranstaltungen, Feste und neue Kooperationen.

Vortrag

Mont Blanc – Im Bann des Monarchen

Powerpointvortrag von JÖRG F. SCHULER – Kletterer

mehr zeigen 04. Sep 2018 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz
Mont Blanc – Im Bann des Monarchen

Jörg F. Schuler

Powerpointvortrag von JÖRG F. SCHULER – Kletterer

Das Mont Blanc Gebiet ist ein Anziehungspunkt für Bergsteiger der ganzen Welt geworden. Nirgendwo sonst findet sich eine solche Fülle von Bergen, Felszinnen, Gletschern und Eisrinnen auf so engem Raum und so nahe an den Straßen und Ortschaften. Die Erstbesteigung des höchsten Gipfels der Alpen erfolgte bereits am 08. August 1786 und läutete damit die Geschichte des Bergsteigens ein. Jedes Jahr versuchen Tausende von Bergsteigern den Gipfel zu erreichen. Die Hälfte aller Versuche scheitert meistens am Normalweg – kein Berg in den Alpen wird so unzureichend ausgerüstet, geübt und trainiert angegangen. Die große Höhe des Berges stellt ein oft unterschätztes Gefahrenpotential dar und die Wetterstürze haben eine besondere Intensität. In diesem Vortrag wird der Kletterer Jörg F. Schuler von der Besteigung des 4.812 m hohen Mont Blanc Gipfels berichten. Dabei wird die Planung, das Akklimatisieren vor Ort am Col du Brevent und das Einklettern dargestellt. Um später vom Aiguille du Midi, über die Goûter Hütte, dem Bosses Grat und letztendlich vom Dach der Alpen den Himmel zu grüßen.

 

04. Sep 2018 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz

Musikalische Lesung

«Daß wir noch mannichmal im Garten am Haus schlampampsen können.»

Ein literarisch-musikalisches „Kräuterprogramm“ - ausgewählt und gelesen von ANTJE und MARTIN SCHNEIDER, musikalisch kommentiert von ANGELA MARIA STOLL am Klavier

mehr zeigen 10. Sep 2018 15:00
Eintritt: 6,- Euro
Tertianum Konstanz
«Daß wir noch mannichmal im Garten am Haus schlampampsen können.»

Antje und Martin Schneider, Angela Maria Stoll

Ein literarisch-musikalisches „Kräuterprogramm“ - ausgewählt und gelesen von ANTJE und MARTIN SCHNEIDER, musikalisch kommentiert von ANGELA MARIA STOLL am Klavier

Johann Wolfgang von Goethe und die Gärten seines Lebens: der Dichter als Gartenplaner, als Botaniker, Gartennutzer und praktizierender Gärtner, der Lust und Frust des Gärtners erfährt. Denn auch zu Goethes Zeiten wurde der Salat von den Schnecken gefressen und es gab Überlegungen, welche Gemüse und Kräuter man für die notwendige Selbstversorgung anbaut. Es kommen zu Wort: Goethes Lebensgefährtin Christiane Vulpius, der Sohn August von Goethe, Zeitgenossen wie Wieland, Bertuch, Bettine von Arnim, der Hofgärtner Dietrich und natürlich der Dichterfürst selbst. Den Zuhörer erwartet die Freude an Literatur in Prosa und Reimen sowie an schöner, die Texte untermalender Musik.

10. Sep 2018 15:00
Eintritt: 6,- Euro
Tertianum Konstanz

Konzert

Kamancheh- Konzert & orientalische Mystik

MEHRZAD AZAMIKIA – Kamancheh-Geige und DR. MOHAMED BADAWI – Oud & Percussion

mehr zeigen 11. Sep 2018 17:00
Eintritt: 10,- Euro
Tertianum Konstanz
Kamancheh- Konzert & orientalische Mystik

Mehrzad Azamikia

MEHRZAD AZAMIKIA – Kamancheh-Geige und DR. MOHAMED BADAWI – Oud & Percussion

Mehrzad Azamikia spielt das iranische Streichinstrument Kamancheh mit einem tiefen Verständnis der alten Kultur des Irans und entführt Sie mit seinem außergewöhnlich zarten, weichen und anziehenden Klang in die Welt der mystischen Maqam Musik. Lassen Sie sich von den Melodien verzaubern und zum Träumen anregen. Aufgewachsen in einer musikalischen Familie in Isfaham stand M. Azamikia bereits im Alter von 14 Jahren mit den besten Musikgruppen und Solisten seiner Heimatstadt auf der Bühne. Darüber hinaus nahm er Unterricht in den Meisterklassen des iranischen Lehrers Shervin Mohajer, mit dem er gemeinsam zahlreiche Konzerte gab und erfolgreiche Alben herausbrachte. Letztes Jahr trat der Musiker deutschlandweit in 22 Städten mit Rüdiger Oppermann beim Festival der Weltmusik „Klangwelten“ auf. Dieses Jahr [September 2018] befindet er sich auf seiner zweiten Europatournee. Dr. Mohamed Badawi, ebenfalls ein Profi-Musiker und in Konstanz zuhause, wird das Konzert mit der Oud (aus dem Orient stammende Kurzhalslaute) und Percussion bereichern.

11. Sep 2018 17:00
Eintritt: 10,- Euro
Tertianum Konstanz

Vortrag

Äthiopien – Christliche Kunst im Verborgenen

Powerpointvortrag von DR. BERNHARD DU MONT

mehr zeigen 13. Sep 2018 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz
Äthiopien – Christliche Kunst im Verborgenen

Äthiopien

Powerpointvortrag von DR. BERNHARD DU MONT

Noch vor dem Römischen Reich wurde in Äthiopien das Christentum Staatsreligion. Aber nach der Ausbreitung des Islam im 7. Jahrhundert waren die Kontakte der äthiopischen Kirche mit der übrigen Christenheit lange Zeit abgerissen, was eine eigenständige Entwicklung der sakralen Kunst zur Folge hatte. Der Referent Dr. Bernhard du Mont hat das Hochgebirgsland, das man als „Dach Afrikas“ bezeichnet, mit öffentlichen Verkehrsmitteln bereist. In dieser landschaftlichen Umgebung zeigt er repräsentative, oft schwer zugängliche Kulturdenkmäler (Kirchen als Skulpturen, Hypogäen) aus den Glanzzeiten der über 2500 Jahre alten äthiopischen Geschichte.

13. Sep 2018 15:00
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz

Vortrag

Die Südsee – Das letzte Paradies der Erde

Vortrag in digitaler Überblendtechnik von HEINZ-DIETER MEIER – Botaniker, Gärtner und Fotograf

mehr zeigen 18. Sep 2018 15:30
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz
Die Südsee – Das letzte Paradies der Erde

Die Südsee

Vortrag in digitaler Überblendtechnik von HEINZ-DIETER MEIER – Botaniker, Gärtner und Fotograf

Eine Reise in die Südsee ist eine Reise zurück zur Natur. Die Inselwelt Ozeaniens ist seit den Zeiten der ersten wagemutigen Entdecker, wie der berühmte englische Seefahrer James Cook, das Traumziel vieler Menschen. Mit ihr verbunden ist die Vorstellung des irdischen Paradieses und des leidenschaftlichen Genießens. Phantasie und Wirklichkeit klaffen zwar auch hier auseinander, dennoch lässt der Reiz dieser im größten Ozean der Erde verstreut liegenden und auf dem Globus nur stecknadelkopfgroßen Inselwelt denjenigen, der einmal dort war, oft tatsächlich niemals wieder los. Tahiti ist als Inbegriff der Südsee weltweit legendär und zum Mittelpunkt der Südseeromantik geworden, seitdem die Meuterer der „Bounty“ das süße Leben mit den Tahiti-Mädchen dem rauen Beruf des Seemanns vorgezogen haben. Hinzu kommt eine natürliche Schönheit, die jeden Besucher begeistert. Mit Bora-Bora, die Marquesas oder Marlon Brandos Tetiaroa verbindet man die Rückkehr zur Natur. Oder noch besser gesagt: den Einzug in „selige Gefilde“ mit einem Leben in völliger Sorglosigkeit. Besuchen Sie mit uns dieses letzte Paradies!

18. Sep 2018 15:30
Eintritt: 5,- Euro
Tertianum Konstanz

Musikalisches Brunch-Buffet

Jazzbrunch

Genießen Sie unser Brunch-Buffet im wunderschönen Ambiente der Brasserie Colette Tim Raue mit jazziger Livemusik.

mehr zeigen 23. Sep 2018 11:00
Eintritt: 39,- Euro für externe Besucher
Tertianum Konstanz
Jazzbrunch

Traditional Jazz Friends

Genießen Sie unser Brunch-Buffet im wunderschönen Ambiente der Brasserie Colette Tim Raue mit jazziger Livemusik.

Die Traditional Jazz Friends um Bandleader Helmut Maier machen den Rhein zum Mississippi und präsentieren in eigener Interpretation beliebte und bekannte Melodien aus der Welt des Dixieland Jazz und des Swing sowie traditionelle Stücke aus den Bereichen Gospel und Spiritual. Auf kurzweilige Art versetzen die Vollblutmusiker ihr Publikum in eine Jazzkneipe auf der berühmten Bourbon Street in New Orleans. Für Tertianum Bewohner: auf Wunsch kann das Brunch-Buffet an diesem Tag das reguläre Mittag- oder Abendessen ersetzen und ist im Rahmen der Verpflegungspauschale somit kostenlos. Reservierungen unter: Telefon 07531 1285-107 oder www.brasseriecolette.de

23. Sep 2018 11:00
Eintritt: 39,- Euro für externe Besucher
Tertianum Konstanz
Kontakt
Wir freuen uns, wenn Sie mehr über das Tertianum Konstanz wissen möchten.

Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns Ihre persönliche Nachricht.

Wir sind jederzeit für Ihre Anfrage da. 

Tertianum Konstanz
Brotlaube 2a
78462 Konstanz

Telefon: 0049 7531 1285-0
Fax: 0049 7531 1285-130
info@konstanz.tertianum.de

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.

Ich willige in die Datenverarbeitung zur Kontaktaufnahme ein und nehme die Datenschutzerklärung sowie meine persönlichen Rechte (u.a. Auskunft, Löschung) zur Kenntnis
Close
Anruf

Rufen Sie uns an

Bitte wählen Sie den Standort